Das läuft im

Heimat- und Ortsverschönerungsverein Sulzfeld am Main e.V.:


Summ summ Sulzfeld - Tag der Artenvielfalt am 22. Mai 2020: Zählt ganz besondere Sulzfelder Bienen

 

 

Am 22. Mai ist der Tag der Artenvielfalt. Wir möchten den Tag nutzen, um auf die Insektenvielfalt aufmerksam zu machen, die ja immer weniger wird. In Sulzfeld wird es an diesem Tag aber viele Bienen mehr geben. Und die sollt Ihr entdecken: Wir werden am 22.05. im Altort eine bestimmte Anzahl an gehäkelten Bienen versteckt haben. Die hängen, schweben, sitzen, schaukeln an verschiedenen Plätzen im ganzen Dorf (nur innerhalb der Mauer). Macht Euch vom 22. bis 24. Mai auf die Suche danach und zählt, wie viele Ihr findet. Wer uns die richtige Zahl schickt, bekommt eine Belohnung. Wie die aussieht? Wir würden sagen: es lohnt sich, sich auf die Socken zu machen und Ausschau nach den Bienen zu halten. Schickt uns Euer Ergebnis an: info@hov-sulzfeld.de oder werft einen Zettel mit der Lösung in den Briefkasten am Rathaus. Denkt daran, Euren Namen, Eure Adresse und Euer Alter mit draufzuschreiben. Viel Spaß dabei und nicht vergessen: Nur mit Eurer Familie unterwegs sein. Und: Lasst es überall, wo es möglich ist, mit Blumen und Kräutern aufblühen, damit die Insektenvielfalt gefördert wird.

 


Derzeit finden keine Veranstaltungen im Lehrerhaus statt.

Auch unsere Tauschbücherei ist deshalb geschlossen.

 


Summ summ Sulzfeld

Der HOV arbeitet auch in diesem Jahr unter dem Motto "Summsumm Sulzfeld" wieder  daran, mehr Lebensräume für heimische Tiere und Pflanzen zu schaffen. Halten Sie die Augen offen, bestimmt entdecken Sie dann auch unsere kunterbunten Nistkästen oder die ein oder andere neue Blühfläche rund um das Dorf.